Beginn: 31.08.2020 | Ende: 31.05.2021

Hauptschulabschluss mit berufsfachlichen Kenntnissen im Pflege- oder Lagerbereich.

Wo arbeitet man?

Die Maßnahme findet als Präsenzkurs statt. Sie umfasst 160 Tage mit jeweils 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Sie werden intensiv auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen zum Hauptschulabschluss in Sachsen-Anhalt vorbereitet, die Prüfungen selbst finden extern in einer Sekundarschule in Halle (Saale) statt.

Neben der Vorbereitung auf die Prüfungen erlangen Sie grundlegende Kenntnisse im Pflege- oder Lagerbereich, die Sie in einem anschließenden Praktikum anwenden können.

Die maximale Gruppengröße beträgt 15 Teilnehmer.

Dadurch ist eine intensive Betreuung möglich, die von bedarfsweiser Nachhilfe bis hin zur individuellen Unterstützung bei Problemlagen reicht.

Der Unterricht wird durch ausgebildete Lehrkräfte und Fachdozenten erteilt, die außerunterrichtliche Betreuung erfolgt durch ausgebildete Sozialpädagogen.

Inhalte

  • Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss:
    Grundlagen, Aufbau und Prüfungsvorbereitung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Biologie, Geografie und Sozialkunde
  • Pflegebereich:
    Berufe in der Pflege – Berufsbild und gesetzliche Grundlagen, Grundlagen der Pflege, Gesundheitsförderung, Kommunikation in der Pflege, Erste Hilfe
  • Lagerbereich:
    Sicherheitsvorschriften, Warenannahme, -lagerung, -verarbeitung und -pflege, Güterverladung, Staplerschein
  • Praktikum:
    4-wöchiges Praktikum im Pflege- oder Lagerbereich

Zögern Sie nicht
uns bei Fragen oder Interesse zu kontaktieren.

Bürozeiten
Mo. – Fr.: 8 bis 16 Uhr
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Adresse

Leipziger Straße 100,
06108 Halle (Saale)

0345/27976750
info@dasnetz-bildung.de